Energetisches Feng Shui
Energetisches Feng Shui 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

 

 

 

 

Die Lust auf Veränderung ist jetzt verstärkt.

 

Von Sachen, die mir super wichtig waren,

 

kann ich mich jetzt leicht trennen.

 

Prirotitäten neu setzen, was wichtig ist!

 

In meiner Schlafecke ist es auf einmal

 

heimelig.

 

Glück zu spüren – eine neue Erfahrung!

 

Mit Schwung in ein entspanntes Dasein.

 

Meine Erkältung habe ich mit weniger murren angenommen.

 

Das Zusammenleben mit meinen Hunden ist entspannter.

 

Miss Elly ist jetzt wirklich auf ihrem Regenbogen.

 

Rückschläge ertrage ich jetzt leichter

 

Klientin - Berlin                           Febr. 2018

 

 

*************************************

 

Ich möchte Dir gerne ein Feedback geben, wie

 

folgt:


"Christine hat bei mir mein Schlafzimmer/

 

Bad und dazugehörigen Balkon energetisiert.

 

Da es eine sehr schwere und erdrückende

 

Energie auf mich hatte, ich denke durch die

 

Vorbesitzer und die darunterliegende

 

Mehrplatz-Garagenplätze.

 

Der Erfolg stellte sich einige Monate später

 

ganz spontan ein. Ich fühlte mich selber

 

frischer, wieder bestärkt in meinem Tun und

 

auch die lichtvollere Energie floß auf meine

 

Mutter, mit der ich zusammen lebe und zu meinen

 

Kunden (lukrative Aufträge).

 

Der Erfolg zeigte sich auch durch positive

 

Ereignisse in der Nachbarschaft und offensichtlich

 

in den seit einem Jahr fälligen Reparaturen in der

 

darunter liegenden Garage, fast automatisch endlich

 

behoben wurden.

 

Ich danke dir von Herzen liebe Christine und kann

 

dich nur weiter empfehlen".

 

Klientin - Spanien                          Nov. 2015

*************************************

 

Liebe Christine,

 

hab' vielen Dank für deine wunderbare Heilarbeit in meiner Wohnung. Seit Febr. 2015 ist soviel Positives in mein Leben gekommen:

 

Mit den Nachbarn unter mir hat sich das Verhältnis deutlich entspannt und ich leide auch nicht mehr so darunter, wenn sie laute Musik anhaben, weil ich finde, dass es auch viel seltener geworden ist.

 

Ich fühle mich viel wohler in meiner Behausung, weil meine Wohnung jetzt eine sehr

schöne Ernergie hat.

 

Meine Küche nutze ich nun vielmehr zum Kochen und habe schön gelernt, auch leckere Gerichte zuzubereiten.

 

Auch außerhalb meiner Wohnung ist seitdem viel Gutes beruflich wie privat in mein Dasein eingekehrt.

 

Klientin - Berlin                   Februar 2015

 

*****************************************

Liebe Christine,

ich beschreibe meinen Zustand wie folgt:

 

Ich kann plötzlich „Nein“ sagen und auf Verabredungen verzichten, wo es mich nicht hinzieht.

Es geht leicht und trotzdem bleibe ich offen für Neues.

Ich durchschaue jetzt maches und kann es besser akzeptieren wie es ist.

Deine Arbeit hat das I-Tüpfelchen gesetzt.

Feng Shui hat mir Ängste genommen!

Ich bin weiter am aussortieren im Büro aber auch im privaten Bereich. Das tut mir gut!Lass dich lieb umarmen.

 

Klientin - Berlin                      Okt. 2014

 

2 Monate später:

I

 

Ich selbst fühle mich insgesamt noch selbst-verständlicher eingebetet in die Redaktion und meine auch nicht mehr, als  Chefin etwas besonderes hervorkehren zu müssen.

 

Das Arbeiten mit den Mitarbeitern ist noch einen Tick enspannter geworden und gleichzeitig arbeitsintensiver.

 

Die Leute, die unsere Redaktion betreten, sind natürlicher und respektvoller geworden.

 

Seit deiner Abrbeit hat niemand mehr vor unserer Tür gespielt oder sich länger aufgehalten.

 

Obwohl meine Wohnstätte etliche Km entfernt ist, hat das Feng Shui auch dort positive Auswirkungen.

 

Klientin - Berlin                       Dez.. 2014

 

**************************************

 

Liebe Christine,

danke erstmal für die hervorragende Arbeit.

Ich möchte festhalten, dass ich sofort nach dem ersten Augenblick der Arbeit ein "Aufatmen" durch mich und das Haus spüren konnte.

Auch konnte ich eine "Erleichterung" in mir und in den Räumen spüren, sogar in den angrenzenden ohne Feng Shui, die mir gut tat.

Im materiellen Bereich dauerte es etwas länger. Zwar konnte ich sofort leichter aufräumen und sortieren, was über lange Zeit wie blockiert gewesen war.

Auch konnte ich plötzlich Möbel rücken und umstellen. Richtig in den Fluss kam es aber erst jetzt, fast 1 Jahr später und ca. 6 Monate nach dem 2. Termin (Febr. 2013), den ich als befreiend empfand.

Jetzt ergeben sich "neue" Formen und Wege um und im Haus, sowie auch im privaten und beruflich/finanziellen Bereich geht es jetzt endlich leichter!

Ich kann diese Arbeit nur empfehlen - es entsteht eine Energie, die ich als "befreiend" betiteln möchte. Es entsteht FREIRAUM, der NEU KREIERT werden will.

Herzliches Dankeschön.                                     

Klientin – Spanien                     Sept. 2013


*****************************************

Liebe Christine,

meine Wohnung gibt mir seit dem energetischen Feng Shui sehr viel Ruhe und Geborgenheit. Sie ist klarer geworden und hat keine störenden Wesen mehr, nur gute Energien.

Meine Bilder finden jetzt mehr Anklang bei vielen Besuchern. Die göttliche Energie strahlt ihre Kraft aus.

Ich würde jederzeit solch eine Reinigung der Wohnung wieder machen lassen. So wird meine Seele ihren Frieden erreichen.


 

Herzlichen Dank für Deine Arbeit                Klientin-Berlin                         Nov. 2013


**************************************

Liebe Christine,

ich bin erleichtert, dass meine Wohnung sich durch das energetische Feng Shui gereinigt anfühlt. Dass das Alte damit aus meiner Wohnung verschwunden ist.

Liebe Grüße

Klientin - Berlin                       Dez. 2012

 

 

 

 

 


 

 


 


 


 


 


 

Beispiele aus meiner Praxis

Im August zog meine Ärztin in ein Reihenhaus am

S-Bhf. Grunewald. Nach erfoIgten Umbaumaßnahmen im

Souterain, durfte ich in ihren neuen Praxisräumen energetisches Feng Shui machen.

 

Obwohl ihr neues Zuhause mit Praxis im Keller auf der anderen Seite vom Gleis 17 liegt, von dem die Deportationszüge mit Juden und Romas in die KZ's gen Osten los fuhren, konnte ich bei meiner Arbeit diese belastenden Informationen aus dieser Zeit im Erdreich und z.T. im Praxisraum noch vorfinden.

Aufgrund meiner Ausbildung, bin ich in der Lage sie zu neutralisieren bzw. transformieren, sodass an diesem Ort Frieden und Freude einziehen kann.

 

Klientin - Berlin                               Okt. 2014

                                                        ***********************************


Meine Mutter war verstorben so ich fragte meinen Vater,

 

ob ich in seinerWohnung, unserer Familienwohnung

 

energetisches Feng Shui für seinen Neuanfang machen darf.

Er glaube zwar nicht an diese Dinge, willigte jedoch ein. Am übernächsten Tag besuchte ich ihn und er stellte die

Frage, ob es sein könne, dass er jetzt besser schlafe?

 

Er hatte auf seinem Nachttisch Funkwecker, Telefon, Handy + sein Notrufarrmband am Körper, dazu diverse Trafostecker beim Schlafen um sich herum, bei denen nun im Besonderen der Elektrosmog an seinem Bett abgeschirmt war.


Etwa 3 Wochen später, hörte ich im Urlaub von meiner

Schwester, dass sich unser Vater entschlossen hatte, ins Seniorenheim zu gehen.

Das kam für mich wie aus heiterem Himmel. Nach meiner Rückkehr erklärte er mir, wie er zu diesem plötzlichen Entschlußss kommt.

"Es ist nach dem Feng Shui, als ob eine Klappe gefallen ist. Das interessiert mich hier alles nicht mehr. Ich möchte gerne noch etwas Neues erleben." 

Er hatte sich eine Residenz in der Nähe ausgesucht, in der gerade alles neu saniert und möbliert war. Das fand er toll und zog im Handumdrehen dort ein.

Das Diamant-Feng Shui hatte ihm den Loslassprozeß erleicht.

Er konnte mit Freude seine Werkstatt auflösen und vieles auch aus seiner Wohnung verschenken. So hat er noch zu Lebzeiten Dankbarkeit dafür erhalten können. Das freute mich am meisten für ihn.

                                                                                                                                                 Mai 2013